www.ihre-kur.de
www.ihre-kur.de

Logo ARGE

Klinik Ostseedeich Foto ARGE

 

 


 

Klinik Ostseedeich  

Gesundheit, die man riechen und schmecken kann

 

Wir beraten Sie über

Pflegesatz, Anerkennung

Mögliche therapeutische Maßnahmen

Medizinisch-therapeutisches Teams

Medizinische und Psychologische Betreuung, Diagnostik

Schwerpunktkuren

Kontakt und Adresse

Informationen zur Region

 

Das als besonders familienfreundlich ausgezeichnete Ostseeheilbad Grömitz zählt mit zu den größten und modernsten Seeheilbädern Deutschlands. An den Ausläufern des "Ostholsteinischen Hügellandes" gelegen, bietet es viele reizvolle Kontraste vom pulsierenden Strandleben bis hin zu inspirierenden Landschaften. Am nördlichen Ortsrand von Grömitz befindet sich auf einem Areal von ca. 11.700 m2 die Mutter-, Vater- & Kind-Klinik Ostseedeich. Die Klinik liegt, lediglich durch einen Deich getrennt, ca. 200 m vom breiten Südstrand entfernt.
Zur Verfügung stehen 106 komfortable Zimmer mit insgesamt 265 Betten, die alle mit Balkon, Dusche/WC, Durchwahltelefon, Notruf/Babyphone ausgestattet sind.

Grömitz, im Herzen der Lübecker Bucht gelegen, und seine Umgebung hat viel zu bieten: die 3,5 km lange neu gestaltete Strandpromenade, die als schönste Bummelmeile an der Ostsee gilt, die beeindruckende Seebrücke und der farbenfrohe Yachthafen locken zum Schlendern und Schauen. Das etwas außerhalb von Grömitz gelegene Künstlerdorf Cismar mit dem gleichnamigen Benediktinerkloster ist mit seinen Konzerten, Museum und Galerien kultureller Anziehungspunkt der Region.
Das Grömitzer Hinterland mit seiner natürlich sanften Hügellandschaft, verschlafenen Dörfern und verträumten Gehöften, eingebettet in saftige bunte Wiesen lädt zum Wandern und Fahrradfahren und Entspannen ein.
In der Klinik selbst bietet sich eine breit gefächerte Palette von Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Neben Gymnastik- und Entspannungsstunden werden auch gestalterische Kurse angeboten. Abwechslung und Ausgleich versprechen Cafeteria, Bibliothek, Spielplatz, Schwimmbad, Sauna und Sonnenbank.

Auf Grund seiner heilklimatischen Vorzüge- mildes, allergenarmes Reizklima - empfiehlt sich Ostseedeich als ideale Kureinrichtung zur Regeneration von Körper, Geist und Seele.

 

 

 

Indikationen:

  • Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale (allergisch und infektbedingt), Chronische Bronchitis und Infektanfälligkeit (Erwachsene und Kinder)
  • Erkrankungen des allergischen Formenkreises
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (funktionell und degenerativ)
  • Hauterkrankungen ( z.B. Neurodermitis, Psoriasis)
  • Psychosomatische Dysfunktionen
  • Psychovegetative Erschöpfungszustände
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes Typ 2, Adipositas)

Kontraindikationen:

  • Akute und/oder dekompensierte Krankheiten oder Zustände
  • Schwere neurologische und psychiatrische Erkrankungen

 

 

 

 

Besonderheiten

 

  • Aufnahme von Müttern/Vätern mit bis zu 5 Kindern
  • Aufnahme von Kindern von 1 bis 12 Jahren (außerhalb dieses Alters nach Absprache)
  • Allergologie
  • Asthmaschulung für Erwachsene und Kinder
  • Fotosoletherapie
  • Kinderentspannung
  • Naturheilverfahren
  • Neurodermitisschulung
  • PMR nach Jacobsen in Kombination mit imaginativen Verfahren
  • Raucherentwöhnung
  • Rückenschule
  • Stressbewältigung, Selbstsicherheitstraining
  • Themenkonzentrierte psychologische Gesprächskreise
  • Vater-Kind-Kuren

 

 

  • Hausaufgabenbetreuung täglich 1 - 2 Stunden von Montag bis Freitag
  • Schulbesuch für Begleitkinder im Ort möglich
  • Vormittags und nachmittags pädagogische Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte für Kinder ab 3 Jahren
  • Kinder unter 3 Jahren: Betreuung vormittags und zu Therapiezeiten von Mutter/Vater, nachmittags nach Absprache

 

Pflegesatz

Patient:
Begleitperson:

Nach Absprache
Nach Absprache

 

Anerkennung

 

  • Nach §§ 24 und 41 SGB V als gleichartige Einrichtung
  • Nach § 30 GewO als private Krankenanstalt

 

 

 

 

 

Medizinisch therapeutisches Team

 

Ein Team aus Medizinern, Therapeuten, Psychologinnen und Erzieherinnen stellt die diagnostische, physiotherapeutische und psychosoziale Behandlung der großen und kleinen Patienten sicher. Von Krankengymnastik, Bädern und Bestrahlungen, von Gesprächskreisen und Einzelgesprächen bis hin zu kombinierten freizeitpädagogischen Angeboten wird für jeden Patienten ein individueller Therapieplan festgelegt.
Die Kinderbetreuung erfolgt tagsüber durch Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen in der entsprechend ausgestatteteten Kindertagesstätte, so dass den Müttern und Vätern der nötige Freiraum für Erholung und Entspannung eingeräumt wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diagnostik

 

  • Allergiediagnostik (Prick-Test, RAST)
  • EKG
  • Fahrradergonomische Untersuchung (Belastungs-EKG)
  • Laboruntersuchungen (Blut/Serum, Urin, Stuhl)
  • Sonographie (Abdomen)
  • Spirometrie
  • Pulsoxymetrie

 

 

 

Familien mit Mehrlingsgeburten

Unseren Schwerpunktkurdurchgang für Familien mit Drillings- und Mehrlingsgeburten bieten wir wegen des großen Erfolges der letzten Kurdurchgänge, erneut an. Ziel ist es, Mütter und auch Väter von kinderreichen Familien, insbesondere in der Konstellation der Mehrlingsgeburten, aus ihrem strapaziösen Alltag und ihrem Dasein als Exotenfamilie herauszunehmen. Mit diesem speziellen Therapiekonzept stellt sich die Klinik auf die besonderen Bedürfnisse und Probleme von Mehrlingsfamilien ein. Den Müttern wird im Rahmen dieser Kurmaßnahme die Gelegenheit gegeben, gegen einen geringen Aufpreis, eine Begleitperson (in der Regel den Vater) mitzubringen.
Die Themenschwerpunkte dieses Schwerpunktkurdurchganges liegen sowohl in der medizinischen Betreuung zur Linderung körperlicher Beschwerden - die insbesondere aus den Extrembelastungen resultieren - als auch in der psychologischen Unterstützung, wie folgt:

  • Erkennung, Bewältigung und Verringerung von alltäglichen Stress-Situationen und daraus oftmals resultierenden Paarproblemen
  • Psychologische Einzel-, Paar- und Familiengespräche zu drillings- und mehrlingsspezifischen Problemfeldern
  • Diskussion allgemeiner und spezieller Erziehungsfragen
  • Entspannungstraining (PMR nach Jacobson mit Kombination in imaginativen Verfahren)

Ein weiteres Ziel ist die gesundheitliche Stabilisierung und Therapie der chronischen Erkrankungen von Kindern, die sich häufig aus der Frühgeburtlichkeit ergeben., wie z.B. Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, aber auch Neurodermitis. Hier besteht die Möglichkeit der Teilnahme an unseren interdisziplinären Asthma- und Neurodermitisschulungen.

 

Anreisetermine:

Termin ganzjährig nach Absprache

 

Vater-Kind-Kur

 

Da es in unserer Gesellschaft immer mehr alleinerziehende Väter gibt, bietet unsere Klinik die bewährte Schwerpunktkur auf Grund des großen Erfolges und anhaltenden Interesses auch dieses Jahr wieder an. Unser medizinisches und psychosoziales Angebot haben wir speziell auf die Väter abgestellt, die sich hinsichtlich Lebenssituation, Diagnose und den entsprechenden Belastungen nicht von alleinerziehenden Müttern unterscheiden. Dieses Kurangebot ist auch auf Väter ausgerichtet, die innerhalb der Familie die Erziehungsarbeit übernehmen.
Mit der Möglichkeit einer Kurmaßnahme für (allein)erziehende Väter wird den Patienten die Gelegenheit zum Austausch mit Männern in vergleichbarer Situation gegeben, was in verschiedenster Hinsicht einen gesundheitsstabilisierenden Faktor darstellt. Als Basis steht das therapeutische Programm unserer Klinik mit folgenden Angeboten zur Verfügung:

  • Psychologische Einzel- und Gruppengespräche
  • Progressive Muskelentspannung
  • Massagen und medizinische Bäder
  • Krankengymnastik, Yoga-Heilschwimmen
  • Freizeittherapeutische Angebote

 

Anreisetermine:

Termin ganzjährig nach Absprache

 

Familienkur

 

Diese Schwerpunktkur wird für die ganze Familie durchgeführt; Voraussetzung ist die volle Kostenübernahme durch die Krankenkasse für alle Familienmitglieder. Sind in einer Familie neben dem Kind, den Kindern beide Elternteile kurbedürftig, sollte bei entsprechender Indikation das Heilverfahren auch gemeinsam mit den Kindern durchgeführt werden. Aus psychologischer Sicht ist es auch anzuraten bei partnerschaftlicher oder familiärer Problematik alle zur Familie gehörenden Mitglieder zu therapieren und das empfindliche Familiensystem zu stabilisieren.
Die Themenschwerpunkte dieses Schwerpunktkurdurchganges liegen sowohl in der medizinischen Betreuung zur Linderung körperlicher Beschwerden, als auch in der psychologischen Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungsansätzen.

 

Anreisetermine:

Termin ganzjährig nach Absprache

 

 

 

 

 

 

 

Kurberaterteam
für Mutter/Vater-Kind Kuren

 

Mobil: 017663372220

Email:

kurberatung@gmail.com


 

 
 

   Unser Motto:

Im Zentrum liegt uns die Beratung und Hilfe durch unseren Verein

des Mutter-Kind-Hilfswerk e.V.

Das Soziale liegt uns am Herzen in Bezug auf

Mutter Kur und Kind Kur.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

 

Sie erreichen uns unter:

Ihr Kurberater-Team

Tel:

0176-633 722 20

oder

 

Tel:

0151-53 63 11 55

 7:00 bis 15:00 Uhr

 

PC-Fax:

03212-1428985

 

E-Mail:

kurberatung@gmx.de

 

E-Mail:

kurberatung@gmail.com

 

 

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Aktuelles

Skype Me™!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kurberatung